Staatlich anerkannte Lehrgänge

- Grundlehrgang für fachtechnisches Aufsichtspersonal in der Kampfmittelbeseitigung

- Wiederholungslehrgang fachtechnisches Aufsichtspersonal in der Kampfmittelbeseitigung 

 

Auf Anfrage

EOD Lehrgänge nach IMAS, Level I, II, III; Level IV

 

Lehrgänge zur Prävention

Aufmerksamkeitsschulungen und praktische Übungen

  • zur Gefahrenvermeidung durch Kampfmittel jeglicher Art (Kampfmittel/-stoffe)
  • Awareness-Training für Auslandseinsätze in sicherheitskritischen Regionen
  • Verhalten in Konfliktregionen (HEAT-Kurs)
  • Mine Awareness Schulungen für derzeit in Deutschland lebende Kriegsflüchlinge

 

        Zielgruppen: humanitäre Organisationen, internationale Unternehmen (z.B. Bauunternehmen),

                               Heimkehrer in vormalige Kriegsgebiete

        Dauer:           je nach Thema und Krisengebiet

        Sprache:       deutsch, englisch und weitere Sprachen auf Anfrage

        Kosten:        abhängig von Anforderung und Teilnehmerzahl

 

Informationsveranstaltungen

  • für Krisenabwehreinheiten
  • für Behörden (z.B.: Planung/Überwachung) 
  • für Interessenten/Quereinsteiger "Arbeiten in der Kampfmittelräumung Inland/Ausland. Ist das was für mich?"

Weitere Informationen zu den Kursinhalten erhalten Sie gerne auf Anfrage: info@emc-training.de